Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

Inhalt:

1. Geltungsbereich

Wir liefern nur an Verbraucher (§ 13 BGB) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für alle Lieferungen gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Boris Lau, Heinrich-Mann-Str. 22, 79100 Freiburg. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 0761-1529078 sowie per E-Mail unter shop@lauschelieder.de.

3. Angebot und Schritte zum Vertragsschluss

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" das Angebot für die von Ihnen ausgewählten Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung und Rechnung per E-Mail.

4. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntätiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Boris Lau, Heinrich-Mann-Str. 22, 79100 Freiburg, Telefon: +49 761 1529078, Telefax: +49 761 3842813, E-Mail: shop@lauschelieder.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht laut § 312g Abs. 2 BGB nicht bei Lieferung von Waren,

  • die nicht vorgefertigt sind und für deren Handlung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • sowie auch nicht bei der Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn diese Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

5. Preise und Versandkosten

Die auf den Shopseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz pauschal 1,90 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 30,00 EUR liefern wir versandkostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen bei den Produktbeschreibungen und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
Weitere Zusatzkosten, die nicht über uns abgeführt oder in Rechnung gestellt werden (z.B. Zölle bei Lieferung die Schweiz), sind vom Kunden zu tragen.

6. Zahlung

Als Zahlungsarten akzeptieren wir Vorkasse per Banküberweisung oder PayPal. Letzteres ermöglicht die Zahlung von einem PayPal-Konto sowie eine Zahlung per Kreditkarte oder Lastschrift ohne PayPal-Account. Für die Zahlung über PayPal werden Sie nach Ausführung Ihrer Bestellung direkt zu PayPal weitergeleitet.

7. Lieferung

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz. Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post oder DHL. Alle angebotenen Artikel sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, sofort versandfertig. Die Lieferzeit beträgt ca. 2-4 Werktage nach Zahlungseingang. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

8. Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

9. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Weitere Informationen

Bestellvorgang

Wir haben uns bemüht den Bestellvorgang so einfach wie möglich zu gestalten. Aufgrund der geringen Anzahl angebotener Artikel besteht der Shop nur aus einer einzigen Seite. Eine weitere Besonderheit ist die Auswahlmöglichkeit für den Preis eines Artikels durch den Kunden. Dabei kann der Kunde aus drei Preisstufen wählen (Sozialpreis, Normalpreis, Unterstützerpreis). Für einzelne Preisstufen können Beschränkungen der Abgabemenge bestehen, diese sind in jedem Fall explizit angegeben. Die Wahl des Preises beeinflusst nicht die Qualität der Artikel oder des Service.

  1. Durch Anklicken eines Preisbuttons wird der entsprechende Artikel für den gewählten Preis der Bestellung hinzugefügt und eine Bestellliste angezeigt. In dieser Liste kann der Kunde entsprechend eines Warenkorbes die Anzahl der bestellten Artikel einsehen und ändern. Durch weitere Klicks auf die Preisbuttons werden ggf. weitere Artikel hinzugefügt.
  2. Nach Auswahl des Zahlungswegs werden weitere für den Bestellablauf erforderliche Daten abgefragt. Im Falle einer Zahlung mit PayPal wird ein Großteil der Angaben aus den bei PayPal hinterlegten Daten übernommen.
  3. Die Option "Geschenkversand" ermöglicht den Versand eines abweichenden Empfängers und beinhaltet keine Geschenkverpackung. Zusätzlich hat der Kunde jedoch die Möglichkeit eine Nachricht an den Empfänger einzugeben, die auf den Lieferschein gedruckt wird. In jedem Fall versenden wir die Rechnung per E-Mail an den bestellenden Kunden und einen gedruckten Lieferschein ohne Preisangaben zusammen mit mit der Ware an die angebene Lieferadresse.
  4. Mit Klick auf den Button "Kostenpflichtig bestellen" kommt ein Kaufvertrag über die ausgewählten Artikel zustande. Bei einer Zahlung per PayPal wird der Kunde nun auf die Zahlungsseite von PayPal weitergeleitet. Nach erfolgreicher Zahlung bekommt der Kunde eine Bestätigung mit Rechnung per E-Mail zugesandt. Falls der Kunde die PayPal-Zahlung abbricht gilt die Bestellung als storniert und wird nicht gespeichert. Im Falle einer Zahlung per Vorkasse mit Überweisung bekommt der Kunde ebenfalls eine Bestätigung mit Rechnung und wird zur Überweisung auf das angegebene Konto aufgefordert.
  5. Nach erfolgter Zahlung versenden wir die Ware unverzüglich an den Kunden.

Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind nicht über das Internet zugänglich, und es existiert kein Kundenkonto.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:

Boris Lau - Lauschelieder

Heinrich-Mann-Str. 22
79100 Freiburg

E-Mail: shop@lauschelieder.de / FAX: 0761 3842813

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
 
 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum:

(*) Unzutreffendes bitte streichen

Wir bitten höflich darum ebenfalls die Rechnungsnummer anzugeben, soweit Ihnen diese vorliegt:

Rechnungsnummer:

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Angabe der Nummer keine Voraussetzung für die Ausübung des Widerrufsrechts ist. Das Widerrufsrecht kann auch ohne Angabe der Nummern mit diesem Muster-Widerrufsformular ausgeübt werden.